Alle Artikel des Monats: Oktober 2014

Artikel

Erste Kilometer in New South Wales

Hinterlasse eine Antwort

Mittlerweile haben wir unseren Rhythmus im „Leben auf Achse“ gefunden: Abends kommen wir irgendwo an, zuerst wird das Zelt aufgebaut und mit Bettsachen bestückt, dann wird gekocht. Spätestens um halb neun liegen wir im Bett. Morgens wachen wir meist vor sieben auf (oder auch früher, wenn mal wieder ein ausgebrochener Hahn auf einer Rest Area …

Artikel

Airlie Beach / Whitsunday Islands

1 Kommentar

Tag 10: Chillen, waschen, shoppen Diese Überschrift beschreibt unseren Tag sehr gut, denn im Prinzip haben wir nichts anderes getan. Während wir so durch den Tag dödelten, überlegten wir uns, was wir am nächsten Tag (Marlas Geburtstag) tun sollten. Wir dachten uns, wenn wir schon dort sind, müssen wir auch die Whitsunday Islands aus der Nähe …

Artikel

Sunshine Coast bis Airlie Beach – Teil 2

Hinterlasse eine Antwort

Hier kommt der zweite Teil von unserer Fahrt nach Airlie Beach! Mittlerweile sind wir nach 900km Fahrt innerhalb von drei Tagen wieder an der Sunshine Coast angekommen. Tag 5 – Spritsparen und Calliope River Rest Area Am nächsten Tag mussten wir erstmal unseren ganzen Krempel sortieren, denn mit dem noch frisch verpackten Kühlschrank wurde es doch …

Artikel

Sunshine Coast bis Airlie Beach – Teil 1

Hinterlasse eine Antwort

Erstmal Entschuldigung, dass wir so lange nichts von uns haben hören lassen – Internet ist in diesen Breiten rar gesät. Seit dem 8. Oktober sind wir jetzt entlang der Küste Richtung Norden unterwegs, sind dabei 1000km gefahren und haben unseren Schlafrhythmus komplett radikal umgestellt mehr tote als lebende Kängurus gesehen (was Marla stets beklagt, wenn …

Artikel

Nordwärts…

1 Kommentar

Heute verlassen wir unsere wohlige Luxusunterkunft und machen uns auf nach Norden, erster Zwischenstopp ist in der Nähe von Tin Can Bay, was ziemlich genau auf halber Strecke zwischen Gympie und Hervey Bay liegt. Wir übernachten dort auf einem kostenlosen Campingplatz. Danach geht es wahrscheinlich auf der Suche nach Arbeit Richtung Rockhampton.

Fraser Island
Artikel

Abenteuer auf Fraser Island – Teil 2

Am nächsten Morgen musste Marla mal kurz pinkeln und hatte dabei Ausblick auf einen wunderschönen Sonnenaufgang über dem Meer – schöner Pinkeln auf Fraser Island. Abgesehen davon verbrachten wir einen ruhigen Tag. Auf dem Weg zu unserem nächsten Platz für die Nacht kamen wir an einem Walking Track vorbei, der natürlich gleich bestritten wurde. Dieser führte …

Fraser Island
Artikel

Abenteuer auf Fraser Island – Teil 1

1 Kommentar

Um es einmal vorweg zu nehmen: es war die richtige Entscheidung, Fraser Island auf eigene Faust und nicht mit einer geführten Tour zu besichtigen. Denn alles, angefangen dabei, eine Stunde darauf zu warten, bis die Spaghetti (halbswegs) gar sind, über Beine direkt neben einem Highway im Meer zu rasieren, bis dahin, komplett durchgeschüttelt mit Kopfweh ins Bett …