Artikel

Ping

1 Kommentar

Wir sind heute in Coober Pedy angekommen, mit 1250 Kilometern seit Port Augusta auf der Uhr. Die zwei Autos und ihre Passagiere haben die Strecke gut überstanden, nur ein Klimaanlagen-Riemen musste getauscht werden. Ansonsten ist es sehr heiß, sehr trocken und voller Fliegen. Mehr dann nach weiteren 1250 Kilometern aus Alice Springs, hier kommen die …

Artikel

Es geht los

3 Kommentare

Ja, schon wieder. Sieben Monate nachdem wir in Australien angekommen sind, geht es jetzt endlich ins richtige Australien. Ins Zentrum, in die Wüste, in die endlose Leere, in (fast) unbesiedeltes Gebiet; dorthin, wo auf einen Menschen gefühlte 20.000 Kühe kommen, wo außer einem asphaltierten Highway alle Straßen unbefestigt, staubig und wenig befahren sind, wo der …

Artikel

DER Tag!

Hinterlasse eine Antwort

Wie angekündigt kommt nun meine Erklärung für unseren momentanen Aufenthaltsort: Der Wunsch eines Tages nach Australien zu reisen, existiert bei mir schon seit mindestens sechs oder sieben Jahren und wurde ausgelöst durch eine australische Fernsehserie. Diese Serie nennt sich McLeods Töchter (kennen die meisten wahrscheinlich nicht) und wurde eben dort gedreht, wo wir uns gerade …

Artikel

Entspannte Tage in Adelaide

Hinterlasse eine Antwort

Erstmal noch ein paar Worte dazu, was wir zwischen dem Ende des letzten Blogeintrages und Adelaide noch so gemacht haben. Eigentlich gar nicht so viel. Wir hatten überraschend noch einmal die Möglichkeit, zehn Kilometer am Strand im weichen Sand zu fahren, was Spaß gemacht hat. Anschließend haben wir mitten in der Natur mit Blick auf …

Artikel

Lebenszeichen

Hinterlasse eine Antwort

Hallöchen zusammen, es lebt. Wir haben unseren deutschen Wortschatz wieder herausgekramt und die Zeit gefunden, einen Blogartikel zu schreiben. Nun denn. So sei es also: Ich sitze hier gerade auf dem Beifahrersitz unseres braven Paul, der auf einer erstaunlich grünen Wiese quasi direkt am Strand steht. Durch das geöffnete Fenster kommt frische, kühle Antarktikluft und …